Monthly Archives: April 2015

Beziehungen Lebensglück

Selbstachtung in Beziehung verloren?

Kürzlich bin ich wieder auf die “Bill of Rights” von Virginia Satir gestossen. Sie sind ein wahrhaftiges Manifest der Selbstachtung und des Selbst-bewusst-seins bezüglich all deiner Beziehungen. Ich habe sie mir gleich an den Wandschrank geklebt und ich lade dich dazu ein, dasselbe zu tun! 🙂

Selbstachtung in Beziehung verloren? Dann lies hier die

Selbstachtung in Beziehung verloren“Bill of Rights” von Virginia Satir:

1. Ich brauche keine Schuldgefühle zu haben, bloß weil das, was ich tue, sage, denke oder fühle, einem anderem nicht gefällt.

2. Ich darf wütend sein und meine Wut ausdrücken, solange ich dabei nicht mein Augenmaß verliere.

3. Ich muß nicht die volle Verantwortung für Entscheidungen auf mich nehmen, sofern auch andere für die Entscheidungen mitverantwortlich sind.

4. Ich habe das Recht “Ich verstehe das nicht” zu sagen, ohne mir dabei blöd vorkommen oder Schuldgefühle haben zu müssen.

5. Ich habe das Recht, “Ich weiß es nicht” zu sagen. read more »

Erfolg Lebensglück

Wie entscheide ich richtig?

Wie entscheide ich richtig

Entscheidungen, Entscheidungen… Täglich müssen wir welche treffen. Doch wie entscheide ich richtig, wenn ich mir nicht sicher bin? Wenn ich zwischen zwei oder mehreren scheinbar fast gleich guten Varianten entscheiden muss?

Es gibt natürlich X-Möglichkeiten, nach welchen Kriterien du Entscheidungen treffen kannst. Und du kannst mir glauben, ich habe schon fast alles ausprobiert; manches erfolgreich, manches weniger… Hier soll es natürlich nicht um die ganz banalen Dinge gehen (wie: “welche Sorte Yoghurt soll ich nun kaufen?”), sondern ich meine damit schon Entscheidungen von einer gewissen Tragweite.

Eines vorweg: Du kannst nur in den seltensten Fällen ganz sicher sein, ob deine Entscheidungen zu 100% richtig sind. Aber was ist schon “richtig” oder “falsch”. In vielen Fällen wird sich dies erst im Nachhinein herausstellen, was für dich – ganz subjektiv gesehen – richtig war oder nicht.

Doch wenn du dich mal für etwas entschieden hast, dann solltest du read more »

Lebensglück

Als ich mich selbst zu lieben begann…

Als ich mich selbst zu lieben begann“Gastartikel” von Charlie Chaplin: Auszug aus seiner Rede zu seinem 70. Geburtstag

Liebe schenken und Liebe empfangen funktioniert schlecht, wenn du dich selbst nicht liebst (siehe dazu auch Lebensweisheit Nr. 10 in diesem Blogartikel). Die Rede von Charlie Chaplin ist wohl eine der besten und wertvollsten zum Thema Selbstliebe, die es gibt! Ich finde keine besseren Worte, deshalb kommt an dieser Stelle ausnahmsweise mal ein Originaltext. Tue dir einen Gefallen und lies ihn, auch wenn du ihn schon kennen oder/und dich selbst schon genügend lieben solltest. Drucke ihn am besten gleich aus und häng ihn dir über dein Bett! 🙂

Also, genug der Vorworte, hier ist der Originaltext:

“Als ich mich selbst zu lieben begann, erkannte ich, dass Seelenschmerz und emotionales Leiden nur Warnzeichen sind dafür, dass ich entgegen meiner eigenen Wahrheit lebe. Heute weiss ich, das ist “AUTHENTISCH SEIN”.

Als ich mich selbst zu lieben begann, verstand ich, wie read more »